Angebote zu "Columbine" (12 Treffer)

DVD »Bowling for Columbine«
Top-Produkt
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Moore, Weltkino, 2019, Film, EAN 4061229077606 Intervi..., FSK: 12, Deutsch DVD "Der Morgen des 20. April 1999 sieht nach einem ganz normalen Tag in Amerika aus. Farmer bestellen ihre Felder, Milchmänner liefern Milchflaschen aus, der Präsident lässt Bomben über einem Land abwerfen, dessen Namen wir nicht einmal aussprechen können" (O-Ton) - und Dylan Klebold und Eric Harris, zwei Jungs in Littleton, Colorado, gehen zu ihrem Bowlingkurs. Was keiner ahnt: Die beiden bowlenden Jugendlichen werden wenige Stunden später das Columbine Highschool Massaker verüben, in dessen blutigem Verlauf 12 Schüler und ein Lehrer den Tod finden und viele Kinder und Jugendliche schwer verletzt werden. Wie eine ironische Spiegelung des Schicksals wirkt der Umstand, dass an diesem Tag die USA ihren stärksten Bombenangriff auf dem Kosovo fliegt. Mit lakonischem Zynismus und beißendem Witz geht Regisseur Moore in BOWLING FOR COLUMBINE auf eine wahnwitzige Reise in das Herz Amerikas. So lässt er zwei Opfer von Littleton - einer querschnittsgelähmt, der andere invalide mit einer inoperablen Kugel in Aortanähe - in einem symbolischen Akt die in ihren Körpern steckenden Kugeln an die Supermarktkette K-Mart zurückgeben, wo die Täter ihre Munition kauften und konfrontiert Hollywood-Ikone und Waffenaktivist Charlton Heston, den Vorsitzenden der NRA (National Rifle Association) mit dem Bild eines sechsjährigen Mädchens, das von einem gleichaltrigen Mitschüler erschossen wurde. Michael Moore porträtiert mit bewegender Emotionalität und mitunter feuilletonistischen Volten voll absurder Komik eine Nation zwischen Waffenfetischismus und angstbesetzter Paranoia. Ein Volk mit dem Colt im Anschlag für die permanente Selbstverteidigung. Besonders im Kielwasser des 11. September ist BOWLING FOR COLUMBINE ein mutiger Film. Denn Amerikas führender Satiriker und sozialkritischer Dokumentarist stellt eine simple Frage, die sich kein Amerikaner in diesen von Patriotismus geprägten Zeiten zu fragen traut: "Sind wir verrückt nach Waffen - oder sind wir nur verrückt?

Anbieter: OTTO
Stand: 15.09.2019
Zum Angebot
Bowling for Columbine (M. Moore)
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In Columbine, Michigan, wuchs nicht nur einer der Schützen des Littleton-Massakers auf, sondern auch einer der beiden Attentäter von Oklahoma City sowie der Schauspieler Charlton Heston, prominenter Waffen-Lobby, ist der National Rifle Association. Grund genug, um sich, Ausgang nehmend von dieser verschlafenen Kleinstadt, aus einer Vielzahl von Blickwinkeln mit der Waffengewalt in den USA auseinander zu setzen. Dort werden jährlich rund 11.000 (!) Menschen erschossen - Tendenz steigend.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Bowling for Columbine
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Morgen des 20. April 1999 sieht nach einem ganz normalen Tag in Amerika aus. Farmer bestellen ihre Felder, Milchmänner liefern Milchflaschen aus, der Präsident lässt Bomben über einem Land abwerfen, dessen Namen wir nicht einmal aussprechen können´´ (O-Ton) - und Dylan Klebold und Eric Harris, zwei Jungs in Littleton, Colorado, gehen zu ihrem Bowlingkurs. Was keiner ahnt: Die beiden bowlenden Jugendlichen werden wenige Stunden später das Columbine Highschool Massaker verüben, in dessen blutigem Verlauf 12 Schüler und ein Lehrer den Tod finden und viele Kinder und Jugendliche schwer verletzt werden. Wie eine ironische Spiegelung des Schicksals wirkt der Umstand, dass an diesem Tag die USA ihren stärksten Bombenangriff auf dem Kosovo fliegt. Mit lakonischem Zynismus und beißendem Witz geht Regisseur Moore in BOWLING FOR COLUMBINE auf eine wahnwitzige Reise in das Herz Amerikas. So lässt er zwei Opfer von Littleton - einer querschnittsgelähmt, der andere invalide mit einer inoperablen Kugel in Aortanähe - in einem symbolischen Akt die in ihren Körpern steckenden Kugeln an die Supermarktkette K-Mart zurückgeben, wo die Täter ihre Munition kauften und konfrontiert Hollywood-Ikone und Waffenaktivist Charlton Heston, den Vorsitzenden der NRA (National Rifle Association) mit dem Bild eines sechsjährigen Mädchens, das von einem gleichaltrigen Mitschüler erschossen wurde. Michael Moore porträtiert mit bewegender Emotionalität und mitunter feuilletonistischen Volten voll absurder Komik eine Nation zwischen Waffenfetischismus und angstbesetzter Paranoia. Ein Volk mit dem Colt im Anschlag für die permanente Selbstverteidigung. Besonders im Kielwasser des 11. September ist BOWLING FOR COLUMBINE ein mutiger Film. Denn Amerikas führender Satiriker und sozialkritischer Dokumentarist stellt eine simple Frage, die sich kein Amerikaner in diesen von Patriotismus geprägten Zeiten zu fragen traut: ´´Sind wir verrückt nach Waffen - oder sind wir nur verrückt?´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.09.2019
Zum Angebot
Bowling for Columbine
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Morgen des 20. April 1999 gehen die beiden Jugendlichen Dylan und Eric zu ihrem Bowling-Kurs in dem verschlafenen Städtchen Littleton in Colorado. Nur wenige Stunden später verüben die beiden das entsetzliche Massaker an der Columbine Highschool, in dessen Verlauf 12 Schüler und Lehrer den Tod finden. In seiner einzigartigen Dokumentation geht Michael Moore auf eine wahnwitzige Reise in das Herz Amerikas: Mit lakonischem Zynismus und beißendem Witz präsentiert er eine Nation zwischen Waffenwahn und Paranoia, ein Volk mit dem Colt im Anschlag für die permanente Selbstverteidigung.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Bowling for Columbine (DVD)
7,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

In seinem Dokumentarfilm BOWLING FOR COLUMBINE geht Michael Moore auf eine wahnwitzige Reise in das Herz Amerikas: Mit lakonischem Zynismus und beißendem Witz präsentiert er eine Nation zwischen Waffenhwahn und Paranoia, ein Volk mit dem Colt im Anschlag auf die permanente Selbstverteidigung. Er lässt die Opfer und die Vertreter der Waffenlobby zu Wort kommen, befragt Marilyn Manson, aber auch den berüchtigten Waffenaktivisten Charlton Heston, immer auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Sind wir verrückt nach Waffen - oder sind wir nur verrückt?Darsteller:Michael Moore, Charlton Heston, Christian Blumel, Marilyn Manson, Matt Stone

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte (Michael Mo...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Mit der Bekanntgabe des Titels seines neuen Films offenbart Michael Moore, dass es für ihn Zeit war, eine Liebesgeschichte zu drehen: Es ist ein ausgezeichnetes Date-Movie. Es beinhaltet alles, was dazu gehört - Begierde, Leidenschaft, Romantik und 14.000 Arbeitsplätze, die jeden Tag gestrichen werden. Es ist eine verbotene Liebe, eine Liebe, deren Namen man nicht auszusprechen wagt. Zum Teufel, raus damit: Kapitalismus. Michael Moore kehrt mit KAPITALISMUS: EINE LIEBESGESCHICHTE zurück zu der Frage, die vor 20 Jahren bereits seine Karriere eingeleitet hat: Welche Auswirkungen hat das desaströse Verhalten von Großunternehmen und ihr ungebändigtes Profitstreben auf das Leben der Menschen? Nach Roger und Me, Bowling for Columbine, Fahrenheit 9/11 und Sicko untersucht er nun gewohnt kritisch und mit bissigem Humor die Ursachen und Auswirkungen der globalen Finanzkrise.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Michael Moore´s Awful Truth Vol.1
0,38 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im Format der Dokumentation Bowling for Columbine prangert der gefürchtetste Provokateur der Vereinigten Staaten, Michael Moore, mit viel Ironie und Witz die Absurdität und Ungerechtigkeit der amerikanischen Gesellschaft an. Mit seiner eigenen hochexplosiven TV-Show THE AWFUL TRHUTH trifft der Oscar-Preisträger Amerika mitten ins Mark...

Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Michael Moore´s Awful Truth Vol.1
6,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im Format der Dokumentation Bowling for Columbine prangert der gefürchtetste Provokateur der Vereinigten Staaten, Michael Moore, mit viel Ironie und Witz die Absurdität und Ungerechtigkeit der amerikanischen Gesellschaft an. Mit seiner eigenen hochexplosiven TV-Show THE AWFUL TRHUTH trifft der Oscar-Preisträger Amerika mitten ins Mark...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Manufacturing Dissent
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Michael Moores Filme sind revolutionär: Bowling for Columbine brachte ihm einen ´Oscar´ ein und mit Fahrenheit 9/11 versuchte er den amerikanischen Präsidenten zu stürzen. Doch die Person hinter den Kulissen ist bisher ein Rätsel geblieben. Manufacturing Dissent bietet nun erstmals Einblick in Leben und Arbeit eines der genialsten und gefürchtetsten Filmemachers unserer Zeit - mit brisanten Fakten und spannenden Hintergründen zu einer kontroversen Person. Hier wird der Enthüller enthüllt.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Killing For Glory? Ein Amoklauf und seine Hinte...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im coming for everyone soon and I will be armed to the fucking teeth and I will shoot to kill and I will fucking kill everything! Am 20. April 1999 schoss Eric H. (18) zusammen mit seinem Freund Dylan K. (17) auf 36 Menschen der Columbine High School. Zwölf Schüler und ein Lehrer starben. Das lockere Waffengesetz der Vereinigten Staaten, wie Michael Moore es anprangert, bietet eine zu eindimensionale Erklärung für den abnormen Amoklauf zweier Teenager. Mareike Wilke macht mittels gesammelter Zeugenberichte und persönlicher Aufzeichnungen der Columbine-Täter die Gründe für ihre grausamen Handlungen greifbar. Wann werden aus Opfern Täter, und können Vorfälle dieser Art durch soziale Integration verhindert werden? War ihr brutaler Blutrausch eine Folge fehlender Anerkennung? Diesen und anderen Fragen geht die Autorin auf den Grund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot