Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.657 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Moor
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrhunderten versucht der Mensch das Moor zu bezwingen, fast wäre es ihm gelungen. Quasi in letzter Minute wurde diese Urlandschaft mit ihrer kargen, stillen und reinen Schönheit neu entdeckt. Gehen Sie durchs Moor, mit den fotografischen Augen eines Meis­ters des Sehens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Moor
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn es gut läuft für den dreizehnjährigen Dion, wenn also seine Mutter hinreichend nah und die Grenze zwischen ihr und ihm gerade richtig gezogen ist, dann ist auch das Moor eine Landschaft voller Verheißungen. Dion wohnt seit dem Tod des Vaters, der Bauer war, allein mit seiner Mutter in einem norddeutschen Dorf, im letzten Gebäude hinter den Ställen. Morgens, wenn die Mutter ihr Bad im Moor nimmt, kann er den Wind in den Binsen hören. Aber wenn die Mutter, eine erfolglose Künstlerin, ihr Scheitern mit einer grenzüberschreitenden Liebe zum Sohn kompensiert, erlebt Dion das ganze Elend des zu früh erwachsen gewordenen. Gunther Geltinger schont niemanden, nicht seine Figuren, nicht seine Leser. Er schildert das sexuelle Erwachen Dions, die tabletten- und alkoholsüchtige Mutter, die Grausamkeiten aus dem Dorf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Moor
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist dreizehn und wächst ohne Vater auf. Er stottert und heißt wie kein anderes Kind im Dorf, in der Schule: Dion. Dion Katthusen, Außenseiter unter den Gleichaltrigen, Einzelkind, Libellensammler in einer Moorlandschaft voller Mythen und Legenden. Am Ende seiner Kindheit erzählt er seine Geschichte: von der Sehnsucht nach einer intakten Sprache, vom Verhältnis zu seiner Mutter, einer erfolglosen Malerin, die ihr Scheitern in der Kunst und im Leben mit ihrer grenzüberschreitenden Liebe zum Sohn kompensiert. Doch wie der morastige Boden am Rand des norddeutschen Dorfes, in dem er aufwächst, ist auch Dions Sprache voller Löcher und Spalten. Unfähig, erzählend das Chaos in ihm und um ihn zu ordnen, leiht er seine Stimme einem Gegenüber, das ihm von allen am nächsten scheint: seiner Kindheitslandschaft. Und lässt so das Moor für ihn sprechen. Was Menschen tun, um der Einsamkeit zu entkommen, wie sie andere verletzen, um die eigene Versehrtheit an Körper und Seele auszuhalten, und was sie dabei der Liebe zumuten und abverlangen, davon erzählt dieser Roman - sprachmächtig, bildmächtig, kühn; und mit einer den Naturgewalten abgelauschten Erzählerstimme, die dem Leser buchstäblich den Boden unter den Füßen entzieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Moore
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt Moore als Ökosysteme vor, die sich durch die Wechselbeziehungen der Pflanzen mit ihrer belebten und unbelebten Umwelt charakterisieren lassen. Es wird u.a. auf die morphologischen und ökologischen Besonderheiten von Moorpflanzen eingegangen, auf Standortfaktoren, die Besonderheiten der Moore als einzigartige und stark gefährdete Ökosysteme sowie die Nutzung durch den Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Moor
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Moorlandschft entsteht, indem der ständige Wasserüberschuss aus Niederschlägen oder Mineralbodenwasser einen Sauerstoffmangel hervorruft und so zu einem unvollständigen Abbau der pflanzlichen Reste führt, die als Torf abgelagert werden. So viel zur Wissenschaft - hinter diesen nüchternen Gegebenheiten verbirgt sich eine faszinierende urtümlich anmutende Landschaft, wie sie für Norddeutschland typisch ist. Fernab von sensationslüsternem Naturtourismus faszinieren die Aufnahmen von Willif Rolfes durch ihre Ruhe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
The Moor´s Account
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**PULITZER PRIZE FINALIST** **NOMINATED FOR THE MAN BOOKER PRIZE** **WINNER OF THE AMERICAN BOOK AWARD** A New York Times Notable Book A Wall Street Journal Top 10 Book of the Year An NPR Great Read of 2014 A Kirkus Best Fiction Book of the Year In these pages, Laila Lalami brings us the imagined memoirs of the first black explorer of America: Mustafa al-Zamori, called Estebanico. The slave of a Spanish conquistador, Estebanico sails for the Americas with his master, Dorantes, as part of a danger-laden expedition to Florida. Within a year, Estebanico is one of only four crew members to survive. As he journeys across America with his Spanish companions, the Old World roles of slave and master fall away, and Estebanico remakes himself as an equal, a healer, and a remarkable storyteller. His tale illuminates the ways in which our narratives can transmigrate into history-and how storytelling can offer a chance at redemption and survival.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
The Moor´s Last Sigh
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

As we travel with him on a route that takes him from India to Spain, he spins his labyrinthine family tale of mad passions and volcanic family hatreds, of titanic matriarchs and their mesmerised offspring, of premature deaths and curses that strike beyond the grave.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hommage an das Moor
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Willi Rolfes aus Vechta hat ursprüngliche Moorgebiete in seiner Heimatregion über viele Jahre mit der Kamera durchstreift und eine Vielzahl stimmungsvoller Aufnahmen zusammengetragen. Besonderes Augenmerk hat er dabei auf die Tierwelt des Moores gelegt. So präsentiert der vorliegende Band Libellen in Großaufnahmen, tanzende Kraniche, Sumpfohreulen und die vielen anderen Vögel und Insekten der Moore. Aber auch die ganz eigentümliche Atmosphäre eines Moorsees im Morgengrauen oder einer blühenden Heidefläche wecken Lust auf die Landschaft. Der Journalist Andreas Kathe stellt dazu in seinem Text in knapper Form alles Wissenswerte zum Thema Moor vor: von der Entstehungsgeschichte der Hoch- und Niedermoore über die Pflanzen- und Tierwelt des Moores bis hin zur Kultivierung und zum heutigen Naturschutz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Magie der Moore
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum ein anderer Lebensraum birgt das Moor unzählige Geschichten: Seine Anziehungskraft und dunklen Mythen lassen uns erschauern, die Pracht seiner Artenvielfalt staunen. In MAGIE DER MOORE lenkt der renommierte Naturfilmer Jan Haft (´´Das grüne Wunder - Unser Wald´´) den Blick auf eines unserer wichtigsten und schönsten Biotope. Im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten zeigt der Film einen Ort am Übergang zwischen Wasser und Erde, voller spannender Gegensätze. Ein filigranes Kunstwerk, das von der Natur in Jahrtausenden geschaffen wurde und das wir erst allmählich beginnen zu erforschen, zu verstehen - und zu bewahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe